Besichtigung der Kapelle von Girsterklaus

Dauer: 60 Minute(n)

Minimum 1 - Maximum 25

Zu Favoriten hinzufügen

Beschreibung der Besichtigung

Die Kapelle von Girsterklaus ist der älteste Wallfahrtsort Luxemburgs. Der wuchtige Turm deutet auf einen frühmittelalterlichen Wehr- und Wachturm hin. Im Innern der Kirche ist die aus dem 13 Jh. stammende Holzstatue „Unserer Muttergottes des Haselnussstrauches“ zu sehen. Die vielen Barockstatuen stammen aus dem 18 Jh. Die alten Grabsteine und Kreuze vor der Kapelle sowie die Streuwiese verleihen dem Ort eine einzigartige Stimmung.

Informationen

Art: Zu Fuss

Schwierigkeit: Einfach

Zielgruppen: Familien, Gruppen, Kinder, Senioren

Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch, Luxemburgisch

Preis

Gruppenpreis: 60€

Kontakt:

ORT Mullerthal - Petite Suisse Luxembourgeoise
B.P. 152
L-6402 Echternach
Tel.: +352 72 04 57-1
Fax: +352 72 75 24
[email protected]

Seite teilen

Sehenswürdigkeiten

Reservierungsanfrage

Luxembourg for Tourism ermöglicht auf diesem Wege eine Kontaktaufnahme der Interessenten mit dem Anbieter.

Wobei Luxembourg for Tourism die Möglichkeit eines online-Reservierungsantrages über dessen Internet-Auftritt anbietet, und demnach alle Anstrengungen unternimmt um die Zugänglichkeit der Online-Reservierungsrubrik zu ermöglichen, bleibt die exklusive Haftung für die Vollständigkeit, die Zuverlässigkeit und die Aktualität der Information, des Inhaltes und der Verfügbarkeit, in den Händen des Anbieters.

Reservierungsanfragen müssen mindestens 2 Werktage vor der Besichtigung gemacht werden.

Füllen Sie das Formular aus

(*) Vergleiche ein mögliches Datum, Uhrzeiten und Sprachen mit der Beschreibung der Besichtigung)