MTB-Strecke Goesdorf

ont 2014 01927
Zu Favoriten hinzufügen

Beschreibung

MTB-Strecke Goesdorf

Start: Gemeindehaus Goesdorf

Diese Strecke führt zur Antimonmine in Goesdorf, wo auch ein 2,5 km langer geologischer Lehr- und Entdeckungspfad “Op der Spuer vum Antimon” angelegt wurde, dessen Beschilderung Auskünfte über die Region, die verschiedenen Aspekte der Geologie und den Antimonabbau gibt.

Sie fahren an der Kirche vorbei und biegen links in den Wald ein. Auf der C.R. 361 haben Sie eine wunderschöne Aussicht über das Sauertal. Nach einigen Stufen, die Sie zum Absteigen vom Fahrrad zwingen, halten Sie sich weiterhin rechts und fahren zur Antimonmine hinunter und dann nach Goesdorf hoch. Beim Festsaal biegen Sie links ab und befahren den C.R. 321 bevor Sie links in Richtung Büderscheid fortfahren. Dort angekommen, fahren Sie 500 m in Richtung Wiltz und biegen dann rechts in einen asphaltierten Weg ein, über den C.R. 321 bis zur Antenne in Nocher. Biegen Sie am Wasserturm zweimal links ab um den C.R. 321 zu erreichen. Anschließend führt ein sehr schmaler Weg in den Wald wo Sie dem Nacherbaach folgen, an der Kläranlage vorbei und nach Nocher zurück fahren. Durchqueren Sie das Dorf Dahl und fahren Sie an der Kläranlage vorbei. Weiter geht es durch das Tal Richtung Bockholtz wo Sie vor der Dorfkirche nach links Richtung Toodlermillen abbiegen und der Sauer flussaufwärts folgen bevor Sie den C.R. 311 überqueren um zum Startpunkt zurück zu kehren.

Nützliche Informationen

Entfernung : 36 Km
Höhe : 945 m
Dauer : 03:50
Schwierigkeitsgrad : Schwer

Der Inhalt wird von tourisme.geoportail.lu
Bitte klicken Sie auf die Route, um das Höhenprofil zu sehen oder um die GPS-Daten (GPX und KML-Dateien) zu exportieren.

Adresse

Op der Driicht
L-9653 Goesdorf
Tel.: +352 26 95 05 66
Fax: +352 26 95 05 66 66


www.ardennes-lux.lu

Seite teilen