Nationalmuseum der Militärgeschichte

Art : Militär, Geschichte

mnhm 01 mnhm diekirch lft

Gratis
Luxembourg
Card

Zu Favoriten hinzufügen

Beschreibung

Das National Museum für Militärgeschichte in Diekirch zeigt anhand mehrerer sehr reicher Dioramas die tragischen Ereignisse während der Ardenner-Schlacht (1944-1945). Der Besucher entdeckt die schwierige Lage der Armee und der Zivilbevölkerung während der bewaffneten Auseinandersetzungen. Das Museum zeigt weiterhin eine Abteilung zur Luxemburger Armee, zu den Truppen der Alliierten während des ersten und zweiten Weltkrieges, dem Koreakrieg. Auch das Schicksal Luxemburger Kämpfer wird vor Ort dargestellt. Die Sammlungen des Museums umfassen militärische Ausrüstungen, Militär-Fahrzeuge, historische Dokumente, und Bildmaterial, Generalstabskarten, persönliche Objekte welche im Besitz der Soldaten waren, u.v.m.

Eintrittspreise:

  • Erwachsene 5€
  • Schüler, Studenten, ab 10 Jahre 3€
  • Gruppen (ab 10 Studenten 3€/p
  • Gruppen ab 10 Erwachsene 5€

Nützliche Informationen

Öffnungszeiten

  morgens nachmittags
Mo - -
Di 10h00 18h00
Mi 10h00 18h00
Do 10h00 18h00
Fr 10h00 18h00
Sa 10h00 18h00
So 10h00 18h00

Geöffnet

Täglich, außer montags, von 10.00 bis 18.00 Uhr. Audioguides in 5 Sprachen.

Geschlossen

25.12 | 01.01 | Karnevalssonntag

Leistungen

  • Behindertengerecht
  • geführte Tour
  • Cafeteria
  • Shop

Touren & Geführte Besichtigungen

Free with Luxembourg Card

Luxembourg Card

Genießen Sie den freien Zugang zu mehr als 60 Museen und Sehenswürdigkeiten in Luxemburg.

Weiterlesen

Adresse

10, rue Bamertal
L-9209 Diekirch
Tel.: +352 80 89 08
Fax: +352 80 89 08 99


Seite teilen