Mullerthal Touring
Mullerthal Grand Tour

predigtstuhl
Zu Favoriten hinzufügen

Beschreibung

Ab Echternach geht’s zunächst an der Sauer entlang Richtung Wasserbillig. In Rosport biegen Sie rechts ab nach Dickweiler. Sie fahren an höher gelegenen Streuobstwiesen vorbei. Kurz vor Dickweiler biegen Sie nach links ab Richtung Girsterklaus. Der Wachturm dieser malerischen Kapelle stammt aus dem 12 Jh. Falls die Kirche geschlossen ist, ist angegeben, wo man den Schlüssel abholen kann.

Danach geht es zurück nach Dickweiler, über Herborn nach Bech weiter Richtung Consdorf. Dort biegen Sie links ab Richtung Müllerthal und tauchen ein in die Felsenwelt der Region. Am Breidweiler-Pont links durch das schöne Tal der Schwarzen Ernz Richtung Junglinster. Nach einem knappen Kilometer sehen Sie links den Holzsteg und die Kalktuffquelle. Am Ende des Stegs können Sie parken.

Nach Reilandermillen fährt man rechts hoch nach Reuland, wo wieder Hochplateaus mit Wiesen, Feldern und schönen Aussichten das Landschaftsbild prägen. Über Heffingen geht es geradeaus weiter nach Larochette, wo sich ein Abstecher auf die Burg empfiehlt, die aus dem 11. Jh. stammt.

Weiter geht’s über Medernach, Savelborn und Haller nach Beaufort, wo man die Burgruinen und das Renaissance Schloss (auf Anfrage) besichtigen sollte. Felsig wird es dann wieder nach Beaufort über Vugelsmillen und Berdorf, vorbei am markanten Predigtstuhl und Perekop bis nach Echternach.

Touren & Geführte Besichtigungen

Der Inhalt wird von tourisme.geoportail.lu
Bitte klicken Sie auf die Route, um das Höhenprofil zu sehen oder um die GPS-Daten (GPX und KML-Dateien) zu exportieren.

Adresse

Echternach

Seite teilen