Kalbsbraten Orloff

placeholder portofolio
Zu Favoriten hinzufügen

Beschreibung

Zutaten für 10 Personen

  • 2000 g Kalbskarree
  • 50 g Lauch
  • 50 g Zwiebeln
  • 50 g Karotten
  • 50 g Sellerie
  • 50 ml Öl
  • 500 g Champignons
  • 60 g Schalotten
  • 50 ml Weißwein
  • 1 l Sauce Soubise
  • 300 g gekochter Schinken
  • 300 g Gruyère
  • Salz und gemahlener Pfeffer nach Geschmack

 

Zubereitung

  • Kalbskarree parieren
  • Würzen
  • Von allen Seiten anbraten
  • Bei 160 °C im Ofen braten (Kerntemperatur 56 °C)
  • Sobald das Kalbskarree halb gegart ist, Mirepoix hinzufügen
  • Sobald das Kalbskarree gar ist, aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen
  • In Scheiben schneiden
  • Das Fleisch wieder zusammensetzen, indem man eine Scheibe gekochten Schinken, eine Scheibe Käse und ein wenig Duxelles (Farce aus Champignons und Schalotten) dazwischen legt
  • Mit einer Mischung aus Sauce Soubise und dem Rest der Duxelles übergießen
  • Geriebenen Käse darüber streuen
  • Erhitzen und bei 200 °C im Ofen garen.
  • Den Fleischsaft separat servieren.

 

Source:

Adresse

Luxemburg-Stadt

Seite teilen