21
Remerschen

21 remerschen maisons unifamiliales weber musel II
Zu Favoriten hinzufügen

Beschreibung

Die Formensprache dieser zwei relativ bescheidenen Häuser orientiert sich an den traditionellen Bauten des Moseltals, wenn auch zeitgenössisch interpretiert. Beide Häuser haben geneigte mit Terrakottaziegeln gedeckte Satteldächer und eine raue Putzfassade, die durch ein vorspringendes, tiefes Erkerelement im Süden und einen loggienartigen Rücksprung Plastizität erhält. Energietechnisch wurde durch Erdbohrungen und Wärmetauscher ein Beitrag zum heutigen ökologischen Standard geleistet.

Downloads

Nützliche Informationen

Architekt(e): Hermann & Valentiny et Associes

Jahr: 2007

Fotograf(en): GG Kirchner

Verfügbarkeit:

Adresse

8b, Mounereferstrooss
L-5441 Remerschen

Seite teilen